“DIE, INSECTS!”

Neues Lootsystem


223
0

10.11.2019, 02:44 Uhr



Nach einiger Diskussion und Beratung haben wir uns für ein neues Lootsystem entschieden, da FFA (+1) zwar seine Vorteile hat, wenn viele fremde Spieler dabei sind, bei gildeninternen Runs aber schnell unfair werden kann. Ein Spieler kann beispielsweise in jedem Raid seine zwei Items abräumen und ein anderer wochenlang leer ausgehen.

1. Ein faires Loot Council hat sich historisch als das beste System erwiesen. Es bietet die Möglichkeit, den Loot so zu verteilen, dass er dem Raid am meisten nutzt, was stets oberste Priorität hat.

2. Im Gegensatz zu DKP, was vor allem Anwesenheit und Zuverlässigkeit belohnt, kann hier zusätzlich die Leistung als Kriterium mit einbezogen werden, was als Ansporn dient, sich zu verbessern, gute Leistungen zu bringen und nicht nur mit Autopilot halb-afk mitzulaufen.

3. Wir haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Die Gilde Level UP hat mit zwei Raidtagen viele Jahre erfolgreich auf hohem Niveau geraidet (Letztes absolviertes Tier: https://www.wowprogress.com/guild/eu/frostwolf/Level+UP/rating.tier18), den Content auf dem jeweils höchsten Schwierigkeitsgrad abgeschlossen und dabei stets ein Loot Council verwendet. Beschwerden gab es nie und am Ende hatten alle das beste Gear. Wir sehen keinen Grund, warum es nicht auch in Classic genau so funktionieren sollte.

Der erste Raid mit Loot Council ist der 13.11.2019. Bis dahin ist unbedingt das Addon RCLootCouncil Classic zu installieren.
Um Transparenz zu schaffen, gibt es hier genauere Informationen dazu. Bitte unbedingt lesen, dann sollten die meisten offenen Fragen beantwortet sein.

Kommentar verfassen










Kommentare (0)